Home / Impressum / Sitemap / Kontakt / 
Mauritzschule Münster

Mit einem Klick kommen Sie zur Hompage der Kulturstrolche

Teilnahme: 2011/12

Ein Projekt 

der Stadt Münster

 «  1 2 3 » »|

WN / MZ: Vier Grundschulen aus Münster unter die besten 50 im Land - 15.12.2009

Vier Grundschulen aus Münster unter die besten 50 im LandFoto dpaMünster -
Unter den 50 erfolgreichsten Grundschulen bei den Lernstandserhebungen "Vera" sind vier aus Münster: die Aegidii-Ludgeri-Schule im Fach Deutsch, die Mauritzschule (Deutsch), die Pleisterschule (Deutsch und Mathematik) und die Paul-Schneider-Schule in Kinderhaus (Deutsch). Letztere war auch bei der Lernstandserhebung 2008 in den Fächern Deutsch und Mathematik ausgezeichnet worden...Den vollständigen Artikel aus den WN finden Sie hier.

Den Artikel aus der MZ als PDF-Datei finden Sie hier.

MZ: Geschenke für Rumänien - 26.11.2009

Über 200 Päckchen haben die Mauritzschüler für Kinder in Rumänien gepackt. Kinder der Mauritzschule packen Päckchen

Münster - Die Kinder der Mauritzschule beschenken in diesem Jahr Kinder in Rumänien zu Weichnachten. Kinder, die dort in armen Verhältnissenoder sogar im Heim leben, können sich über ein Paket aus Münster freuen...

Den vollständigen Artikel als PDF finden Sie hier.

MZ: Kulturstrolche streunen durch das Theater - 25.09.2009

Die Kulturstrolche zeigen stolz ihre Ausweise. 300 Grundschüler sind beim Auftakt dabei

MünsterFast 300 Kinder drängen sich im Foyer der Städtischen Bühnen, beißen von den Brötchen ab, die sich auf langen Tabletts aneinander reihen, und erzählen sich von der mächtig lauten Pauke im musikalischen Märchen Peter und der Wolf . Mittendrin steht Kulturamtsleiter Klaus Ehling und freut sich, dass die zweite Runde des Projekts "Kulturstrolche" so gut ankommt. ...

Den vollständigen Artikel als PDF-Datei finden Sie hier.

WN: Kultur für kleine Strolche - 25.09.2009

Ab heute sind die Kulturstrolche der Mauritzschule unterwegs Münster - Volles Haus im Kleinen Haus der Städtischen Bühnen. Es wimmelte nur so von Grundschulkindern, die sich seit gestern ganz offiziell Kulturstrolche nennen dürfen. Zum Auftakt der neuen Projektrunde gab es gleich Begeisterung pur für einen musikalischen Auszug des Märchens "Peter und der Wolf". Das Sinfonieorchester unter Leitung des Generalmusikdirektors Fabrizio Ventura zauberte eine fantastische Atmosphäre, die nicht nur Kinderherzen höher schlagen ließ. Da saßen sogar einige der neuen Kulturstrolche hinter dem Orchester, um die Streicher nachzuahmen oder wie Ventura zu dirigieren. ...

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

MZ: Kulturstrolche unterwegs - 11.08.2009

Kulturstrolche ist ein Projekt der Stadt Münster. Kulturstrolche unterwegs - Grundschüler schauen hinter die Kulissen von Theater und RadioMünster. "Kulturstrolche" heißen die Grundschüler, die Münsters Kulturangebot besonders intensiv kennen lernen und deshalb bei jedem ihrer Ausflüge auch einen Blick hinter die Kulissen der Kulturbetriebe werfen können....

Den vollständigen Artikel als PDF-Datei finden Sie hier.

WN: Jubel nach dem ersten Vortrag ihres Lebens - 30.06.2009

Das Forder-Förderprojekt wurde erstmalig im Klassenverband durchgeführt.Forder-Förder-Projekt an Mauritzschule schließt mit Präsentation ab

Münster.
"Wir waren ganz schön aufgeregt, aber es hat uns riesigen Spaß gemacht", bringen es die Viertklässler der Mauritzschule übereinstimmend auf den Punkt. Da hatten sie gerade den ersten Vortrag ihres Lebens gehalten, vor Publikum, auf der Bühne, mit Laptop und Beamer. Als sie wenig später ihre Urkunden in den Händen hielten, jubelten sie wie bei einem super Zeugnis oder nach einem gewonnenen Wettkampf. Schließlich haben sie in die Vorbereitung jede Menge Arbeit investiert...

Den vollständigen Artikel als PDF-Datei finden Sie hier

MZ: Neuer Test erfasst Lernverlauf - 08.04.2009

Neuer Test erfasst Lernverlauf - LeseverständnisMünster:
Psychologen der Universität Münster haben ein neues Verfahren entwickelt, um das Leseverständinis von Kindern zu überprüfen. Das Besondere daran: Die Methode erfasst nicht nur punktuelle Leistungen, sondern dokumenteirt Veränderungen der Leistung im Laufe eines Schuljahrs...

Den vollständigen Artikel als PDF-Datei finden Sie hier:

WN: Der USB-Stick gehört einfach dazu... (Schule allg.) - 14.03.2009

Der USB-Stick gehört dazu. Münster-Hiltrup
Seit fast vier Jahren ist es für die Mädchen und Jungen im Forder-Förder-Projekt zur Begabtenförderung im Drehtürmodell (FFP) selbstverständlich, mit einem USB-Stick in den Unterricht zu kommen.Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

WN: Schüler laufen für Uganda - 17.12.2008

Das Projekt Mukisa erhält 2000 EURO.4000 Euro betrug der Erlös des Sponsorenlaufs an der Mauritz-Grundschule. 2000 Euro davon sprendeten die Schüler für die Uganda-Hilfe St. Mauritz...Der vollständige Artikel als PDF-Dokument: Spendenübergabe

WN: Schülerfotowettbewerb: Am Ende hatte ein Achtjähriger die Nase vorn. 21.11.2008 und - 19.10.2008

Das Siegerfoto von Adriaan Knirim.Münster -
"Mach doch mal ein Viertel-Foto" war die Einladung zum Schülerfoto-Wettbewerb überschrieben, der in diesem Jahr unter dem Motto "Unser Viertel" stand. Anna Schulten von der Realschule Wolbeck nahm diese Aufforderung wörtlich – und lieferte den bei weitem witzigsten Beitrag ab...Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

MZ: Eltern bei der Wahl der Grundschule sind Eltern oft überfordert - 17.10.2008

Rixa Borns: MÜNSTER
Die Eltern sind verunsichert: Seitdem sie die Wahl haben, an welcher der 46 Grundschulen in Münster sie ihr Kind anmelden, wägen sie Vor- und Nachteile ab – und kommen doch nicht zu einer perfekten Antwort.Die Wahlfreiheit – im letzten Jahr erstmalig angewandt – sei zwar etwas Schönes, bringe jedoch auch Probleme mit sich, sagt Rixa Borns. Die Sprecherin der münsterschen Grundschulen beobachtet, dass es Eltern zunehmend schwerer falle, sich auf eine Schule festzulegen. Zum Teil seien sie vom Angebot überfordert. "Man weiß nicht mehr, nach welchen Kriterien man entscheiden soll."

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

WN: Melanchtonschule: So streiten sich Kinder richtig (Schule allg.) - 16.09.2008

Mitarbeiter des ASB geben Kindern das Rüstzeug in Streitsituationen Münster-Coerde. "Halt! Stopp!" Diese Regel kennt an der Melanchthonschule jetzt jedes Kind. Seit Angsthase Andi, die fette Billy und Wichtigtuerin Tine an der evangelischen Grundschule zu Besuch waren, wissen alle Schüler, wie sie sich in Streitsituationen verhalten müssen. Denn hinter dem lustigen Trio, das das ernste Thema der Gewalt spielerisch aufnahm, verstecken sich Mitarbeiter des Arbeitskreises Soziale Bildung und Beratung (asb).

Den vollständigen Artikel finden Sie hier

WN: Kinder unterstützen Schulbau in Benin - 15.09.2008

Das Siegerbild von Franca Hülsmann. Malwettbewerb: Bilder können online erworben werden
In den vergangenen zwei Wochen haben drei münsterische Grundschulen an einem Malwettbewerb der dritten und vierten Klassen teilgenommen. Die Studenteninitiative Weitblick, die sich für einen gerechten Zugang zu Bildung weltweit einsetzt und Schul- und Ausbildungsprojekte in Entwicklungsländern fördert, hatte dazu eingeladen. Der Erlös kommt einem Schulbauprojekt im afrikanischen Benin zugute...

WN-TV: Bei Laternenschein rund um die Pyramide - 13.09.2008

Über 200 Kinder tanzen im Reigen um die Laternenpyramide. Auf dem Schulhof der Mauritzschule wurde gestern Abend Lambertus gefeiert.

Münster. "Kinder, kommt runter, Lambertus ist munter ..." Im September ist die Zeit reif, um im Schein der Laternen rund um die grüne Pyramide stimmungsvoll in die dunkle Jahreszeit zu wechseln. Münster und das Münsterland sind für ihr Lambertusfest bekannt. Hier ist es fest verwurzelt und als Laternen - Event bei Jung und Alt beliebt wenn der Buer sich Frau, Kind, Magd, Kriecht, Hund, Knochen und den Pottlecker aussucht und am Ende einen kräftigen Schubs bekommt. Recht hat Stadtheimatpflegerin Ruth Betz, wenn sie sagt: "Ohne Lambertus würde was fehlen!" ...Foto: Matthias Ahlke

Den vollständigen Artikel finden Sie hier:


Der WN-TV ist leider nicht mehr zugänglich. Hier noch ein weiteres Dokument über die Tradition des Lambertussingens.

MZ und WN: Segel-AG - 28.08.2008

Verantworung und Teamgeist sind beim Segeln gefordert. Segelprojekt für Mauritzschüler:Nachwuchssegler auf dem Aasee: Der Förderverein der Mauritzschule organisierte ein Segelprojekt.

WN: - 20.08.2008

In der Norbert Grundschule wird klassenübergreifend unterrichtet. Münster-Coerde. Ursula Bultmann lässt keinen Zweifel daran aufkommen, dass sie stolz auf ihr Lehrerkollegium ist. Dafür mag es mehr als einen Grund geben. Ganz sicher aber diesen: Seit drei Jahren werden Erst- und Zweitklässler in der Norbert-Grundschule in Coerde gemeinsam klassenübergreifend unterrichtet. Und auch daran lässt die Schulleiterin keinen Zweifel aufkommen: Das Konzept funktioniert, die Kinder profitieren. Nach drei Jahren muss sie’s wissen.

Diese Kinder werden wie alle Erst- und Zweitklässler der Norbert-Grundschule in Coerde klassenübergreifend unterrichtet. Fotos: -bl-

Den vollständigen Artikel finden Sie hier

WN: Keine Ferien für Schulen - 05.07.2008

Münsters Lernstätten werden für sechs Millionen Euro herausgeputztDie Mauritzschule zeigt sich verhüllt
Münster. Kaum sind die Schüler in die Ferien verschwunden, gibt sich die neue Mauritz-Grundschule am Stiftsweg bedeckt.Verhüllt präsentiert sich in den Ferien die Mauritz-Grundschule. Die Fassade am Haupteingang wird saniert, die Fenster werden erneuert.

WN: Zählen können reicht nicht (Schule allg.) - 21.06.2008

Eltern sollten sich die Einschulung mit fünf Jahren gut überlegenFrühzeitige Einschulung gut überlegen.
Manche Eltern wollen ihr Kind möglichst früh fördern. Andere wollen einfach nur, dass es zusammen mit seinem besten Freund in die Schule geht, obwohl der schon etwas älter ist: Gründe, Kinder früher einzuschulen, gibt es viele. Argumente, die dagegen sprechen, aber auch.Nichts überstürzen: Viele Eltern wollen ihre Kinder gerne früh einschulen. Das aber sollte gut überlegt sein.

WN: Feierwoche: 40 Jahre Mauritzschule - 18.06.2008

Schulklasse im Jahr 1949In einer Nacht und Nebelaktion, so erinnern sich Zeitzeugen, bezogen Lehrer und Schüler 1968 das neue Schulgebäude der Mauritzgrundschule an der Stiftstraße. Nach Fertigstellung sollte der Bau kurzfristig umgewidmet werden, und so entschieden sich die Nutzer zu dieser Art von Hausbesetzung.

WN: Mehr Qualität an Grundschulen (Schule allg.) - 21.05.2008

Auftakt für das Verbesserungsprojekt Seis: Acht Schulen befragen Lehrer, Eltern und SchülerAuftakt für das Verbesserungsprojekt SeisMünster - Wie kann die Arbeit an den Grundschulen weiter verbessert werden, um Kinder mit einer optimalen Grundbildung und der Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten auf den weiteren Lebensweg zu schicken? "Man muss die eigenen Stärken und Schwächen kennen, um sich bestmöglich weiterzuentwickeln", sagt Schulrätin Annette Brockötter. Deshalb trafen sich am Dienstag Vertreter von acht münsterischen Grundschulen zur Auftaktveranstaltung eines Qualitätsentwicklungsprojekts namens Seis.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier

 «  1 2 3 » »|

Aktuelles

mehr...

Login






© Mauritzschule Münster, powered by dev4u® - CMS